Backpacking

Peru – Der Wein der Wüste

Veröffentlicht

Vor unserer Rückfahrt nach Lima besuchten wir mit einer privaten Tour noch zwei unterschiedliche Weinkellereien, um die Herstellung des alkoholischen Nationalgetränks Pisco, eine Art Brandwein, kennenzulernen.

OK, eigentlich stand ja die Verkostung diverser Pisco-Varianten im Mittelpunkt. ¡Salud! Von unserem Favoriten haben wir dann auch gleich mal ne Flasche mitgenommen. Da wir morgen nach Ecuador fliegen und keinen Wert auf zusätzliches Gepäck legen, hat sie den Abend in Lima nicht überlebt. Der Pisco war aber eine gute Basis für das exzellent zubereitete „Cuy“, dass wir abends in Lima gegessen haben, bevor wir in Calle de las Pizzas ein paar Bars besucht haben. Nein, vom „Cuy“ gibt’s kein Foto – einfach selber mal googlen ;-)