Rundreise

Côte d’Azur – Pizza in Nizza

Veröffentlicht am

Nachdem wir der französischen Küche in den letzten Tagen genug Tribut gezollt hatten, haben wir in Nizza an der Promenade abends lecker Pizza gegessen. Am Vorabend hatten wir mit einem Rib-Eye-Steak und einer Casserole wirklich Pech: die Franzosen können einfach kein Fleisch zubereiten! Pizza schon – war aber vielleicht auch ein Italiener (-;

Achso, bevor wir mit der Fähre nach Korsika gefahren sind, haben wir also noch zwei schöne Tage in Nizza verbracht. Untergekommen sind wir in St. Laurent du Var, einem kleinen Badeort 5 Minuten von Nizza entfernt. Den ersten Tag haben wir am Strand verbracht und am zweiten Tag Nizza erkundet:

20130724-153939.jpg

20130724-154037.jpg

20130724-154157.jpg

Rundreise

Côte d’Azur – Strandtag und Altstadtbummel in Frejus

Veröffentlicht am

Frejus ist ein kleiner Badeort in der Nähe von Cannes. Die meiste Zeit haben wir in der Tat am sehr schönen und vor allem kinderfreundlichem Strand verbracht. Abends sind wir durch die engen Gassen und Boutiquen der Altstadt geschlendert und schließlich bei einem leckeren Italiener auf dem Marktplatz im Zentrum eingekehrt. Einige Spuren der alten Römer gab es auch zu sehen…

20130719-232631.jpg

Rundreise

Côte d’Azur – Ein Hauch von Luxus in Cannes

Veröffentlicht am

In Cannes sind wir dank IHG’s Best Rate Guarantee in einer Suite im Carlton untergekommen. Der Empfang, die Aussicht und das Frühstück direkt an der Promenade waren absolut spitze!

20130719-230019.jpg

20130719-230111.jpg

20130719-230225.jpg

20130719-230322.jpg

Bei bestem Wetter waren wir an der Promenade spazieren, haben die Luxus-Yachten im Hafen bestaunt, sind durch Boutiquen gestöbert und schwelgten in Erinnerungen an unseren ersten gemeinsamen Urlaub, der uns 2007 u.a. nach Cannes verschlagen hat – damals noch ohne Lene ;-)

20130719-230824.jpg

Rundreise

Côte d’Azur – Zwischenstopp in St. Clair

Veröffentlicht am

Auf den Weg zwischen Marseille und Cannes haben wir diesmal keinen Zwischenstopp in St. Tropez, sondern in St. Clair gemacht. St. Clair ist ein netter kleiner Badeort mit einem schönen Strand und bestens geeignet für einen Strandtag! Trotz bestem Wetter begann es plötzlich fern am Horizont einmal zu blitzen und für kurze Zeit hat sich der Horizont verdunkelt – und ein kleiner Tornado hat sich mit einer gut sichtbaren Windhose bemerkbar gemacht. Wir sind dann mal weiter nach Cannes gefahren ;-)
20130719-222425.jpg

Städtereise

Côte d’Azur – Sightseeing in Marseille

Veröffentlicht am

Bei bestem Wetter haben wir heute Marseille erkundet: die lebhafte Gegend rund um den Vieux Port, die Kathedrale Notre Dame de la Garde mit fabelhafter Aussicht 160m über der Stadt und per Zufall sind wir ins Belsunce-Viertel geraten. Ein Geheimtipp: der Cours Belsunce verbreitet einen Hauch von Afrika. Durch die Stände mit Datteln und afrikanischen Süsswaren, die kleinen Suks, Tee Bars und das geschäftige Treiben der auf das fastenbrechende Mahl zum Sonnenuntergang wartenden Moslems (es ist gerade Ramadan!) haben wir uns dort ein wenig gefühlt wie in den Altstädten von Marokko ;-)

20130717-225424.jpg

20130717-225534.jpg

20130717-225628.jpg

Rundreise

Frankreich – Azur-Blau

Veröffentlicht am

Es ist nicht schwer zu erkennen, woher der Name der Cote d’Azur stammt :-) Auf dem Weg von St. Tropez nach Cannes mussten wir einfach mehrfache Zwischenstopps einlegen, um die Strände und das kristallklare Wasser inkl. der Schnorchel-tauglichen Unterwasserwelt zu geniessen.