CluburlaubInselurlaub

Rhodos – Tagesausflug an der Ostküste

Veröffentlicht

Nachdem ich gestern abend den Mietwagen in Empfang genommen habe, konnten wir heute direkt nach dem mal wieder sehr leckeren Frühstück unseren Tagesausflug starten. In Lindos haben wir uns die Akropolis und einige weiße Kuben-Häuser angesehen:


Durch die engen Gassen haben wir auch den Weg zur Marienkirche gefunden und ich konnte von der Küste einen ersten Flug mit meinem neuen Spielzeug (DJI Mavic Pro) machen und ein paar erste Luftaufnahmen machen.

Anschließend sind wir nach Rhodos Stadt gefahren. Auf dem Weg haben wir einen kurzen Stopp am Tsambika Strand gemacht:


In Rhodos Stadt haben wir uns die wirklich schöne Altstadt mit den eindrucksvollen Stadtmauern, der Ritterstraße und dem Großmeisterpalast angesehen:


Bevor wir uns wieder auf den Weg ins Magic Life Hotel gemacht haben, waren wir noch bei der kleinen Akropolis von Rhodos auf dem Monte Smith und ich hab nochmal ein paar Luftaufnahmen mit der Drone und die Bekanntschaft mit einer Sicherheitskraft der Akropolis gemacht. Aber das ist eine andere Story ;-) Nur soviel: eigentlich sollte man sich als Dronen-Pilot vorher gewissenhaft über „No Fly Zones“ informieren. Alternativ gilt „No risk, no fun!“